FES GmbH

20. Dezember 2017


FES GmbH

Branche: Entsorgung
Mitarbeiter: 1.780
ÖKOPROFIT Frankfurt seit: 2010

Die FES GmbH in Zahlen:
• 230.000 T€ Umsatz
• 23 Standorte im Rhein-Main-Gebiet
• 6 Sortier- und Aufbereitungsanlagen


Best Practice Beispiele

Blockheizkraftwerk
Energiegewinnung: Wärme/Strom
Umrüstung auf ein Blockheizkraftwerk (70 kW elektrisch und 115 kW thermisch) und zwei Niedertemperatur-Gaskessel mit je 560 kW thermisch. Das Blockheizkraftwerk dient dabei als Primärversorger (Master), die Gaskessel als Sekundärversorger (Slave) – (Master-Slave-System).

Ökologische Einsparung/ Effekt pro Jahr: 220 t/Jahr CO2-Reduktion bei 694 MWh/Jahr prognostizierter Wärmeerzeugung und 409 MWh/Jahr prognostizierter Stromerzeugung
Monetäre Einsparung pro Jahr: 45.000 Euro

 

Gebäudeleittechnik für die Heizungsanlage
Energiereduzierung/-optimierung
• Energiemessung
• Visualisierung / Überwachung
• Analyse
• Optimierung des Heizbedarfs

Ökologische Einsparung/ Effekt pro Jahr: 329.784 kWh, das entspricht einem geschätzten Einsparpotenzial von 15% auf Basis des Heizverbrauchs 2016 von 2.198.558 kWh.
Monetäre Einsparung pro Jahr: 13.179 Euro


Kontakt

FES GmbH
Weidenbornstraße 40
60389 Frankfurt am Main

Ansprechpartner: Klaus Peter
E-Mail: klaus.peter@fes-frankfurt.de

Website: www.fes-frankfurt.de

MerkenMerkenMerkenMerken